Sie wollen sich ehrenamtlich im Bereich Kunst und Kultur engagieren? Dann sind Sie hier genau richtig!

Werden Sie Kunstlots:in!

Was ist ein Kunstlotse / eine Kunstlotsin?

Die Kunstlots:innen im Programm „Werksviertel-Mitte Kunst“ sind Botschafter:innen für die Kunstausstellungen im Werksviertel-Mitte. Sie sind dabei wesentlich mehr als nur „Bewacher*innen“ der ausgestellten Kunst. Sie stehen vielmehr für den Kulturvermittlungsanspruch des Werksviertels: Jede/r Besucher:in soll seinen/ihren persönlichen Zugang zu den ausgestellten Werken finden. Wir wollen, dass Kunst einen Platz mitten im Leben hat. Im Alltag der Menschen. Kunst soll Auslöser für Reflexion, Diskussion und Austausch sein – barrierefrei und hemmungslos.

Was tut ein Kunstlotse / eine Kunstlotsin?

 

Unsere Kunstlots:innen sind während der Öffnungszeiten der Ausstellungen (Montag bis Freitag, 16 bis 18 Uhr, Donnerstag 16 bis 20 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen 14 bis 18 Uhr) persönlich vor Ort. Sie öffnen und schließen die Ausstellungen und stehen als Ansprechpartner:innen für Besucher:innen zur Verfügung. Sie kennen die Ausstellungen, haben mit den Künstler:innen und/oder Kurator:innen gesprochen und können aus ihrer ganz persönlichen Sicht ein paar Hintergrunddetails zu den Ausstellungen erzählen. Einige geben auch Führungen, auch in Fremdsprachen wie Englisch, Französisch und Türkisch. Diese Führungen sind nicht unbedingt aus kunsthistorischer Perspektive gehalten (wobei das natürlich nicht ausgeschlossen ist), sondern geben den individuellen Bezug der/des Kunstlots:in wieder.

Welche Voraussetzungen muss ein/e Kunstlots:in erfüllen?

Die Kunstlots:innen bringen Interesse für zeitgenössische Kunst und Neugierde auf experimentelle künstlerische Formate mit sowie die Bereitschaft, ein wenig Zeit zu investieren. Man braucht sicherlich ein bisschen Selbstbewusstsein und ein sicheres Auftreten und auch Freude am Austausch mit anderen Menschen. Ansonsten gibt es keine weiteren Voraussetzungen. Ein kunsthistorischer Hintergrund ist dezidiert nicht notwendig.

Wie werde ich Kunstlots:in?

Kunstlots:in wird man durch Selbsterklärung. Eine formlose E-Mail an office@werksviertel-kunst.de unter Angabe der Kontaktdaten genügt.

Download Informationen
Download Fragebogen

Anmeldung

Thank you for your message. It has been sent.
There was an error trying to send your message. Please try again later.