Project Description

Künstler:in Profil

Aline Brugel

  • Installation, Tanz

Zur Webseite der Künstlerin

Beschreibung

Aline Brugel schloss 2012 ihr Studium an der Hochschule für Bildende Künste und Tanz ab und arbeitete mehrere Jahre als bildende Künstlerin und Bühnenbildnerin in Frankreich. Bekannt wurde sie durch ihr Projekt Corps In Situ In City, das sie von 2011 bis 2020 in verschiedenen Städten in Frankreich, Deutschland und Australien präsentierte.
2014 zog Aline Brugel für zwei Jahre nach Australien, wo sie unter anderem als bildende Künstlerin und Bühnenbildnerin sowie als Eventkoordinatorin arbeitete, während sie ihre Praxis als Tänzerin fortsetzte. Nach ihrer Rückkehr nach Frankreich nahm sie ihr Studium an der Pont Supérieur in Nantes wieder auf und erhielt 2019 das Staatsdiplom für zeitgenössischen Tanz.
Dies ermöglichte es ihr, zeitgenössischen Tanz im regionalen Konservatorium in Nantes und Musik und Tanz in Loire Atlantique zu unterrichten, sowie ihre Überlegungen und ihren pädagogischen Ansatz für Bewegung in ihren plastischen Projekten zu vertiefen.
Aline Brugel lebt in Nantes und entwickelt ihre visuellen Projekte in Frankreich und im Ausland weiter. Durch ihre pädagogischen Fähigkeiten bietet sie auch multidisziplinäre Workshops in schulischen und außerschulischen oder kulturellen Einrichtungen wie dem Theater Francine Vasse – Les Laboratoires vivant an. Sie bringt einen transversalen Blick auf das künstlerische Schaffen ein, indem sie Bewegung und bildende Kunst miteinander verbindet.

zur künstler:innen übersicht

Werke in unseren Ausstellungen und Projekten