Project Description

Künstler:in Profil

Angela Stauber

  • Malerei, Collagen

Zur Webseite der Künstlerin

Beschreibung

Angela Stauber schafft mit ihrer Malerei Bildwelten, die Räume zwischen ihrer Vollendung und Auflösung darstellen. Urbane Momente durch bewusst gewählte Farben. Angedeutet, beobachtet und doch des Vorbilds enthoben, so dass ein Erlebnis von simultanen Sinneseindrücken entsteht. Gelegentlich nimmt sie Werkserien zum Anlass, um Projekte im Stadtraum zu realisieren. Bilder werden dann in Relation zur Umgebung gesetzt, so dass sich den Passant*innen eine subtile Art der Unterbrechung im Alltags-Flow bietet. Angela Stauber, geb. 1977 in München, lebt und arbeitet dort, einige Auslandsaufenthalte, u.a. 2015-16 in Großbritannien. Ihr Studium der Malerei und Grafik schloß sie 2005 an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Sean Scully als Meisterschülerin ab. Ihre Werke wurden unter anderem in der Staatsgalerie Stuttgart zur Ausstellung „Mythos Atelier“, auf Messen wie der Preview Berlin oder der Art Karlsruhe sowie in zahlreichen Ausstellungen und Beteiligungen in Kunstvereinen wie Brühl oder München gezeigt. Institutionelle Präsentationen u.a. in Großbritannien, Finnland oder Südkorea und ein Beitrag über ihre Arbeiten im Rahmen der Sendung Metropolis auf ARTE beweisen ihre internationale Anerkennung. Das Stipendium für bildende Kunst der Stadt München oder das Förderstipendium des Aktionsfonds City West, Berlin ermöglichten ihr 2014 und 2015 in beiden Städte umfangreiche Projekte im Stadtraum. In ihrer langjährigen Zusammenarbeit mit der Galerie Zweigstelle Berlin konnte sie zahlreiche Einzel- wie
Gruppenausstellungen realisieren.

zur künstler:innen übersicht

Werke in unseren Ausstellungen und Projekten