Project Description

Künstler:in Profil

Robert Weissenbacher

  • Malerei

Zur Webseite des Künstlers

Beschreibung

Robert Weissenbacher wurde 1983 in Schweinfurt geboren. Er lebt und arbeitet in München. Nach seinem Kunststudium an der Akademie der
Bildenden Künste München und einem fünfjährigen Zwischenstopp im Atelierhaus Baumstraße zog der international gefragte und aktive Künstler Robert Weissenbacher in die whiteBOX-Ateliergemeinschaft im Werksviertel-Mitte. Sein Galerist Dr. Markus Döbele schreibt über ihn: „Er entwickelt seine Motive und Bildthemen in den malerischen Mitteln. Seine kraftvollen malerischen Akzente evozieren beim Betrachter gegenständliche Bilder, ohne ihn festlegen zu wollen, und bleiben dennoch absolute Malerei. So bewegt sich der Künstler auf einem schmalen Grad, in dem er die malerischen Akzente immer ausgewogen in doppelter Funktion setzt“. Die Werke Robert Weissenbachers finden sich u.a. in den Sammlungen der BMW Group München, der Sparkassengalerie Schweinfurt sowie in privaten Sammlungen in Deutschland, Ungarn, Chile und Mexiko. Ausstellungen mit seinen Arbeiten gab es außer in München in Bayreuth, Schweinfurth, Würzburg, Eger (Ungarn), in Kunming und Yunnan (beides in China), in Puebla (Mexiko), Philadelphia (USA).

2020 wirkte Robert Weissenbacher zusammen mit anderen Künstlern der whiteBOX-Ateliergemeinschaft mit an der Ausstellung „#systemrelevant – Ein System ohne Kunst ist nicht relevant“, die von Juli bis Dezember im Bankhaus Hauck & Aufhäuser Privatbankiers und weiterhin online zu sehen ist. In diesem Jahr machte Robert Weissenbacher mit seinen Arbeiten im Rahmen einer weiteren whiteBOX-Ausstellung von sich reden: „Aus dem Lockdown“. Hier zeigte der Künstler, wie er die für alle Künstlerinnen und Künstler so schwere Zeit der Pandemie und deren Isolation verarbeitet hat.

zur künstler:innen übersicht

Künstler:innenporträt

Werke in unseren Ausstellungen und Projekten